Montag, 26. April 2010

~ Großprojekt GARTEN ~

Liebe Leserinnen & Leser,

heute möchte ich euch unser
Großprojekt
GARTEN
vorstellen.

Am Wochenende waren wir sehr fleißig.
Es wurde geschliffen, gestrichen & gesprüht,
bis uns nach c.a 12 Stunden die Farbe ausging :-))).
Nachschub wird heute gleich besorgt.

Denn es warten noch
Tische - Gartenstühle - Bierzeltgarnitur
und unser neues HERZSTÜCK von
hier
( von INNEN )
darauf geweißelt zu werden.

Nach harter Arbeit haben wir unser erstes
GARTENFEST 2010
mit den
allerliebsten FREUNDEN
gefeiert.


Hier ein paar kleine
IMPRESSIONEN für
EUCH




INNENDEKO folgt !
Die Kinder lieben ihr SPIELHAUS.
Es wird gekocht, geputzt und bereits von unserer
kleinsten dekoriert.



REZEPT
Vorschlag
für heiße Sommernachmittage

500 g Naturjogurt
2 Schalen Erdbeeren
1 Mango
2 Bananen
2 Esslöffel Zucker

in eine Glasschüssel geben
und c.a 20 - 25 Löffelbiscuit´s am Rand herum
verteilen.

Eine halbe Stunde in den Kühlschrank.
FERTIG !
Es schmeckt so erfrischend !!!



Unser Walnussbaum am ABEND



Ein fantastisches SCHAUSPIEL am Himmel



Kommentare:

  1. Das schaut wirklich schon richtig nach Sommer bei Euch aus :o) Und das Spielhaus ist wirklich BEZAUBERND schön!!

    Ganz lieben Gruß
    Angelina

    P.S. Hmmm, das Rezept hört sich *lecker* an ...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jenny,
    dass sind ja traumhafte Bilder. Das Häuschen ist der WAHNSÌNN. Das gefällt mir so gut...ich auch haben will. Habt Ihr das selber geplant oder war das ein Bausatz? Ich liege meinem Mann auch schon die ganze Zeit in den Ohren mit einem Spielhaus.
    Danke für die schönen Bilder und das Rezept
    Eine schöne Woche wünscht
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Soooo süß das Häuschen! Das steigert meine Vorfreude:-))))!!!Und auf das Nena Konzert kannst Du mich gerne mitnehmen;-), GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jenny,
    das Häuschen sieht super süß aus und Euer Joghurt mit Früchten sieht auch richtig lecker aus...richtig erfrischend, danke für das Rezept!
    LG, Imke

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Jenny,
    ach wie süss....sind das tolle Bilder.. so ein Kinderhäuschen ist doch wirklich was besonderes... Das Rezept hört sich ja super lecker an... mmmh.. ich liebe Obst im Sommer... und das ist mal ganz was anderes ;O) einen tollen Wochenstart und gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Impressionen ! Das Häuschen ist wirklich ein Paradies für Kinder ! Klasse ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jenny,
    So tolle Bilder und das Häuschen ist richtig toll und süss und ......einfach superschön.
    LG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  8. ich kann mich da nur anschließen.
    das häuschen ist herrlich.
    das würde meiner maus auch gefallen.
    habt ihr das selbst gebaut?
    ganz liebe grüße
    melanie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jenny,
    die Hütte ist ganz zauberhaft geworden,
    wir haben auch so eine, allerdings in Gelb.
    Ich überlege jetzt, ob ich sie von Innen auch weiß streichen soll, sieht bei Euch klasse aus.
    Das Rezept werde ich auch mal ausprobieren, sieht sehr lecker aus.
    Viele liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Einfach nur herrlich! Mehr Worte brauchts gar nicht.

    GVLG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Was für tolle Impressionen ,liebe Jenny!Und vielen Dank für das Rezept.Muss ich auch mal ausprobieren!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Impressionen und das Rezept werde ich sicherlich mal ausprobieren; es sieht schon mal sehr lecker aus. GLG, Sandra.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Jenny!
    Das sieht ja traumhaft aus, vor allem das Häuschen ist so süss, so eins hätte ich auch gern im Garten!
    Das Licht im Puppenhaus war schon drin, ich hab nur ein paar neue Mini-Glühbirnen erneuern müssen und eine Lampe wurde neu angeklebt.
    Ab Mitte Mai wird es bei uns wieder etwas ruhiger, dann können wir sehr gerne was abmachen!
    Liebe Grüße, Jess
    Alles Gute noch zur Kommunion an Celine, die Konzerteindrücke sind super!

    AntwortenLöschen
  14. Wundervolle Gartenfest Impressionen! Danke für das Rezept - das erfrischende Dessert sieht sehr lecker aus! Euer Spielhaus ist so zauberhaft! Ein richtiger Kindertraum! Darin verbringen eure Kinder bestimmt Stunden.
    Ach, ich hätte auch gerne so ein Häuschen im Garten stehen, muss aber erst noch 'meine Männer' davon überzeugen.
    Ich bin erleichtert zu hören, dass die Buchstaben heil bei euch angekommen sind. Kürzlich ist leider wieder eines meiner Pakete nach Deutschland beim Zoll hängengeblieben...
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jenny,
    Deine Bilder sind ja traumhaft schön, und das Rezept klingt so lecker, da kann der Sommer kommen!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
    Dea

    AntwortenLöschen