Montag, 1. August 2011

Sonntag = Familientag I Søndag = Family Day

hej,
wir sind wieder zurück und der Alltag hat uns viel zu schnell wieder.
Jedes Mal nehmen wir uns vor uns nicht überrollen zu lassen, aber ....
was soll ich sagen es ist doch wieder passiert.

Jedoch möchten wir versuchen die Zeit zu halten und hier im Alltag
die wichtigsten Dinge wie zB. uns als Familie nicht aus dem Auge zu verlieren.
Verloren haben wir den atemberaubenden Sonnenuntergang ;-(((.
Ich werde die abendlichen Strandspaziergänge mit meiner Großen vermissen,
die atemberaubenden Sonnenuntergänge, das Meeresrauschen,
die tollen Gespräche und die Zeit ;-))):
Deshalb habe ich meine Lieben gestern mit einem
Deutsch I Dänischen Menü verwöhnt.
Sie waren ganz überrascht und gerührt.
Schön wie Sie meine Überraschung zu schätzen wussten -
das kannte ich bisher von den dreien noch gar nicht.
Rezept folgt ;-)))...

Wir genossen das gemeinsame Menü und ließen unseren Urlaub nocheinmal
Revue passieren. Verschiedene Lochsteinketten hatten wir an zwei Regentagen gebastelt.
Das waren gleichzeitig auch unsere Mitbringsel an die Daheimgebliebenen...
Neue Herausforderungen warten nun auf uns ( Weiterführende Schule ) und ich freue mich
ebenfalls auf neue Erfahrungen. Mehr wie immer hier.

Herzliche Grüße und eine schöne Woche.
Jenny.

P.S. Hier nun noch ein paar Impressionen vom Style Familie Fotoshooting mit Katja & Dunja.
Fotos: Katja Heil




Kommentare:

  1. ja, der alltag hat einen immer schnell wieder ;-.(
    aber die schönen erinnerungen bleiben und die können einen für minuten dann wieder aus dem alltag reissen ...
    wunderschöne bilder !!
    liebe vintage grüße
    mina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jenny,
    leider geht der Urlaub und die Erholung immer schnell vorbei. Aber ich finde deine Idee mit dem dänischen Menü total klasse.
    Genießt die letzte Ferienwoche. Ich wünsche euch einen schönen Schulanfang. Das wird schon.*g*
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jenny,

    das sind ja wunderschöne Fotos und Deine Tischdeko gefällt mir außerordentlich gut. Sie ist so schön schlicht und gerade deshalb wirkt sie so besonders. Toll!!!

    Ganz liebe Grüße
    Deine Tini

    P.S. ich habe Dir noch eine Mail geschickt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jenny...

    ...ich finde es toll, dass ihr versuchen wollt, etwas von der Zeit zu halten. Und ich freu besonders darüber, dass du und deine Große auch allein Zeit zusammen hattet. Ich erinnere mich gerade an unser Gespräch im Bauernhof im Tierpark...es ist schön, dass ihr die Zeit zusammen genossen habt.

    Ich denk ganz oft an euch und freu mich auf ein Wiedersehen (Anja und ich haben vielleicht bald was Neues zu erzählen - entscheidet sich in der näcshten Woche;)),

    ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jenny,
    gerade die schöne Zeit vergeht oft viel zu schnell!!!
    Die Idee mit dem Menü ist so schön!
    Tolle Familienfotos habt ihr!
    Ganz herzliche und liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja wunderschöne Fotos ,liebe Jenny!Leider ist die Erholung immer schnell dahin,wenn man wieder zu Hause ist.Habe dir auch eine Mail geschickt...

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Sooooooo tolle Bilder, liebe Jenny!!!
    Und das Essen sieht superlecker aus!
    Bei uns heißne die Lochsteine "Hühnergötter". :O)
    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Ja der Alltag ist immer schneller wieder da als einem lieb ist...aber bei so schönen Bilder lässt es sich bestimmt leicht in den Urlaubserinnerungen schwelgen und das Urlaubsgefühl wieder zurückholen. :-))Deine Bilder sind wieder super toll! Ebenso die vom Fotoshooting. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. liebe jenny, was für eine reizende idee mit dem urlaubsmenü! du hast es wunderschön arrangiert und man bekommt richtig fernweh......einen entspannten start in den alltag wünscht dir und deinen lieben dreien, dunja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Jenny,
    ich freue mich, dass ich Deinen schönen Blog gefunden habe! Ich liebe Dänemark und Schweden auch sehr...mich zieht's auch immer in den Norden.
    Das "Urlaubs-Abschluss-Essen" hätte ich auch gern probiert! Und jetzt sehe ich mich noch etwas in Deinem Blog um...
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  11. bin mal wieder völlig bezuckert von deinen bildern......traumschön.....

    lg myri

    AntwortenLöschen
  12. Toll,noch ein Blog aus Mainz und deinen Laden kenne ich sogar :)

    Liebe Grüße

    www.fuenftausendyeahs.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jenny,
    ja leider hat einen der Alltag ganz schnell wieder - aber die Erinnerungen bleiben ja zum Glück. Wenn man dann auch noch mit einem so schönen Essen & toller Tischdeko verwöhnt wird und den Urlaub Revue passieren läßt, ist das ja nicht mehr zu toppen! Die schw./weiß Fotos sind toll!
    Den weißen Allium gab's übrigens im Blumenladen!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  14. gorgeous pics!
    lovely post!
    happy weekend,
    Rosa

    AntwortenLöschen