Samstag, 1. Dezember 2012

Advent, Advent...

 
 Ihr Lieben, der letzte Post liegt bereits eine Weile zurück,
das heißt allerdings nicht das ich mich komplett zurückgezogen habe ;-))).
Ich habe nur eine etwas längere Auszeit gebraucht!
Ich habe einige Entscheidungen treffen müssen ...
diese mein & das Leben meiner Kinder etwas auf den Kopf stellten.
Nach 3 Umzügen in kürzester Zeit, fühlen wir uns wohl und sind angekommen!
 
 Es ist noch nicht alles an Ort und Stelle, über die Wandfarbe lässt sich auch streiten ;-) etc.,
aber es wird langsam wohnlich. Ich habe es doch tatsächlich an meinem freien
Tag geschafft die Adventskalender, den Adventskranz und ein klein wenig Weihnachtsdekoration für meine Lieben fertigzustellen.
 Ich wünsche euch und euren Familien einen wunderschönen 1. Adventssonntag.
Genießt die gemeinsame Zeit miteinander.
 
Bis ganz Bald versprochen!
Herzliche Grüße
Jenny


Kommentare:

  1. ich finde wandfarbe toll! es sieht doch schon sehr gemütlich bei dir aus :-) wenn ioch das nächste mal in mainz bin,komme ich mal in deinen tollen laden :-) einen schönen 1.advent und liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jenny,
    schön wieder was von dir zu hören!!! Ich habe dich hier schon vermisst! Es war eine richtig schöne Überraschung , heute Morgen von Dir wieder einen Post ganz oben in der Sidebar zu haben!!!
    Ich wünsche Euch auch einen schönen ersten Advent!
    Liebste Grüße
    Esther
    P.S: bei Euch schaut´s schon richtig schön gemütlich aus! Alles gute in Eurem neuen zu Hause!

    AntwortenLöschen
  3. Ui, 3 Umzüge klingt in der Tat anstrengend. Wo hat es Dich denn jetzt hinverschlagen? Die Wohnung/Haus sieht toll aus. Sowas schwebt mir auch vor.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Schön sieht´s aus. Ich mag Deinen und den Diener Kinder sehr gerne leiden.

    Bist Du jetzt auch alleinerziehend???

    Falls ja, dann Willkommen im Club ;o).
    Es hat sooo viele Vorteile... frau kann schalten und walten wie sie will,muss KEINE Rechenschaft mehr ablegen,für die Kinder ist es viel! harmonischer und geborgener als immer den ganzen Ärger und Stress der Eltern mit zu bekommen...Als Mama läuft man dann auch dem entsprechend gereizt und genervt durch die Gegend und die Kinder spüren das...
    Also es hat VIELE Vorteile.

    Liebe Grüße,Sarah seid fast 10 JAhren alleinerz.

    AntwortenLöschen
  5. Schön das du wieder da bist! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  6. ...auch ich freue mich von dir zu lesen...toll siehts bei Euch aus!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. ...ich hoffe, alle Veränderungen war nur positiv für dich und deine Familie. Ich freu mich, wieder mehr von dir zu lesen!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jenny,
    das kann ich gut verstehen, hatte auch eine kleine Blogpause.
    Ich wünsche euch für euer neues Zuhause Glück und Erfüllung und eine wundervolle Advenstzeit.
    Love
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Es sieht wunderschön aus bei Euch!
    xoxo Nadja

    AntwortenLöschen
  10. Der schwarze Spiegel ist ein Traum!
    Wirklich sehr schön zusammen mit der Anrichte und dem Adventskalender.
    Ganz liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Ui nach 3 Umzügen sieht das ja gar nicht aus- sooo gemütlich. Da hast du ja eine strenge Zeit hinter Dir! Ich hoffe Du und deine Familie habt jetzt etwas Zeit den Advent zu geniessen!!!
    Herzliche Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  12. schön, wieder etwas von dir zu sehen/lesen! frühlingshafte grüße von der grünen insel, eliane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jenny, schön wieder von dir zu lesen. Ich wünsche dir von Herzen einen guten
    Neustart in dieser schönen Umgebung. Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jenny,
    ich haben Deine Posts schon sooo vermisst! Ich sehe ihr habt ein schönes Zuhause gefunden und ich hoffe, dass auch die Veränderungen alle für Dich okay sind :-)
    Ich wünsche Dir jedenfalls schöne Weihnachtstage, gelle?
    Lieeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  15. ich hoffe, dir geht es gut!


    3 Umzüge klingt...mehr als anstrengend...mich hat ener shcon geflashed!
    was tust du bei jako-o?

    AntwortenLöschen